POL-HM: Öffentlichkeitsfahndung - Senior aus Marienau vermisst


Coppenbrügge / OT Marienau (ots) Seit gestern Nachmittag (14.05.2020) wird der 80-Jährige Kurt-Man ... red L. aus Coppenbrügge / Ortsteil Marienau vermisst.Herr L. wurde letztmalig gegen 15.00 Uhr durch Angehörige an seiner Wohnanschrift gesehen. Seine Abwesenheit wurde gegen 17.00 Uhr bemerkt. Der Vermisste ist leicht dement und an Parkinson erkrankt. Sein Bewegungsradius sei nach Angaben der Familie sehr eingeschränkt. Herr L. ist 180 cm groß, 105 kg schwer, hat schneeweißes Haar und geht am Krückstock. Er trägt eine Brille und ist mit einer beigefarbenen Jacke, einer grauen Hose und schwarzen Schuhen mit Klettverschluss bekleidet. Eine Absuche im Nahbereich durch Polizeihubschrauber, Feuerwehr und Rettungshundestaffel verlief bisher negativ. Herr L. ist ehemaliger Bahnmitarbeiter und verfügt über sog. Freifahrtscheine. Es besteht daher die Möglichkeit, dass der Vermisste mit der Bahn unterwegs ist. Seine Geldbörse trägt Herr L. nach Angaben der Angehörigen bei sich. Hinweise zum Verbleib von Herrn L. nimmt das Polizeikommissariat Bad Münder (Tel.: 05042/9331-0), sowie jede Polizeidienststelle entgegen. Rückfragen bitte an: Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-15 10:05:53Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!