POL-Bremerhaven: Zeugen nach Unfall gesucht



Bremerhaven (ots) Drei beschädigte Fahrzeuge ließ ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag, den 5. Mai 2020, in der Freiladestraße nach einem Zusammenstoß zurück. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Unfallverursacher. Zwischen 7.00 und 12.00 Uhr wurden vor der Packhalle XIII zwei BMW und ein Audi ineinandergeschoben, die am Fahrbahnrand abgestellt waren. Der Unfallverursacher hat sich danach entfernt, ohne die Polizei zu verständigen. Bei der Karambolage entstanden Sachschäden von über 10.000 Euro. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei unter Telefon 953 3366 oder per Mail unter t.buenger@polizei.bremerhaven.de entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/


Meldung vom: 2020-05-14 14:05:52Aufrufe: 38


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de