POL-BI: Fahndung nach Ladendieben mit Bildern von Überwachungskameras


Bielefeld (ots) KP / Bielefeld-Sudbrack Am 24.10.2019 gegen 18:05 h betraten zwei bisher unbekannte ... ännliche Ladendiebe einen Drogeriemarkt in der Apfelstraße in Bielefeld. Die beiden Männer stahlen Pakete mit Rasierklingen im Werte von mehreren Hundert Euro. Beschreibung 1. Person: - Männlich - Schlanke Statur - Dunkle kurze Haare, Geheimratsecken - Dunkler Pullover, darunter weißes T-Shirt - Dunkle Hose - Braune Schuhe Beschreibung 2. Person - Männlich - Schlanke Statur - Dunkle kurze volle Haare - Dunkle Jacke mit auffällig hellem Kragen - Dunkle Hose - Dunkle Schuhe Die Ermittlungen führten bislang nicht zu einem Erfolg. Daher wurde nun durch das Amtsgericht Bielefeld ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Wer kennt diese Männer? Die Polizei Bielefeld bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521-545-0. Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-14 10:35:52Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!