POL-HA: Unfall bei Ausfahrt aus Grundstückseinfahrt - eine Verletzte



Hagen (ots) Mittwochabend, 20.00 Uhr, kam es auf der Wehringhauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 19-jähriger Mann fuhr mit seinem Opel auf der Wehringhauser Straße in Richtung Innenstadt. Kurz nach dem Bodelschwinghplatz bog eine 54-jährige Frau mit ihrem Audi aus einer Grundstückseinfahrt auf die Wehringhauser Straße ein. Es kam zu Kollision, bei der sich die 20-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha


Meldung vom: 2020-05-14 10:05:52Aufrufe: 3


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de