POL-RBK: Rösrath - Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und einer verletzten Person


Rösrath (ots) Gestern (13.05.), um 16:21 Uhr, ist es auf der Sülztalstraße (L 288) zu einem Auffa ... runfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid war mit ihrem Daimler auf der Sülztalstraße in Richtung Lohmar unterwegs. In Höhe der Einmündung Gammersbacher Weg musste ein 21-jähriger Lohmarer mit einem VW Transporter leicht abbremsen, weil vor ihm ein Pkw abbiegen wollte. Ein hinter ihm fahrender 36-jähriger Rösrather erkannte das in seinem VW früh genug, um auch abzubremsen. Die Fahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid erkannte leider zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr stehen und konnte trotz Notbremsung nicht mehr verhindern, dass sie in das Heck des Rösrather VW fuhr. Dabei schob sie den VW wiederum in das Heck des Transporters. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt. Zur ambulanten Behandlung wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Schaden an den drei Fahrzeugen wird auf insgesamt circa 12.000 Euro geschätzt. Der Wagen der Verursacherin sowie der VW aus Rösrath mussten abgeschleppt werden. (ct) Anlage: -1- Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-14 09:25:52Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!