POL-MK: Brand gemeldet


Meldung vom: 2020-05-14 09:20:52Aufrufe: 33




Hemer (ots) Früher Feuerwehreinsatz Am heutigen Morgen, gegen 05:30 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Gebäudebrand in der Breddestraße gerufen. Mit Eintreffen der Polizei und Feuerwehr war schnell klar, dass die Bewohner eines Hauses Glück im Unglück hatten. Ein elektronischer Heißlüfter hatte ein Handtuch in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben: Kein Personen- und Gebäudeschaden, technischer Defekt. Anlage: Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de