POL-OE: Versuchter Einbruch in Verbrauchermarkt


Meldung vom: 2020-05-13 10:30:50Aufrufe: 50




Kirchhundem (ots) In der Nacht von Montag (11. Mai) auf Dienstag (12. Mai) hat ein derzeit noch unbekannter Täter versucht, sich gegen 2.15 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Verbrauchermarkt in der Industriestraße in Welschen-Ennest zu verschaffen. Dafür hebelte er ein Fenster auf. Da der Sicherheitsalarm des Marktes auslöste, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Nach ersten Erkenntnissen entwendete dieser nichts, eine genaue Begehung soll jedoch noch erfolgen. Die Polizei sicherte erste Spuren vor Ort sowie Videomaterial. Es entstand ein Sachschaden am aufgehebelten Fenster von rund 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de