FW-DO: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der A2 Ersthelfer unterstützten bei der Rettung


Dortmund (ots) Gegen 13:00 Uhr am heutigen Mittag, kam es auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Hanno ... er, in Höhe des AK Dortmund-Nord-Ost zu einem schweren Unfall zwischen zwei Pkw. Aus noch nicht geklärter Ursache kollidierten beide Fahrzeuge bei voller Fahrt, wobei sich ein Auto überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Mehrere Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Fahrer aus seinem Wagen und betreuten diesen, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. In dem anderen beteiligten Fahrzeug befand sich eine vierköpfige Familie mit zwei kleinen Kindern. Hier waren alle Insassen nur leicht verletzt. Im Einsatz befanden sich 16 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst der Feuerwache 9 (Mengede). Die Feuerwehr Lünen sowie ein Rettungshubschrauber waren parallel zu diesem Unfall alarmiert, mussten aber nicht mehr tätig werden Rettungsgasse rettet Leben Bei Stau oder stockendem Verkehr auf Autobahnen sowie mehrspurigen Außerortsstraßen immer frühzeitig eine Rettungsgasse bilden! Rückfragen bitte an: Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Hubert Erdhütter
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-12 17:15:48Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!