POL-BN: Foto-Fahndung: Betrüger bezahlten mit fremder Karte - Wer kennt diese Männer?


Meldung vom: 2020-05-12 11:20:48Aufrufe: 7




Bonn (ots) Zwei bislang unbekannte Männer sind verdächtig, am 15.01.2020 unter missbräuchlicher Verwendung einer Kreditkarte in einem Schuhgeschäft in der Bonner Innenstadt Waren im Wert von rund 170,- Euro gekauft zu haben. Weitere beabsichtigte Käufe scheiterten, da die Karte nicht mehr akzeptiert wurde. Die Männer verließen daraufhin das Geschäft an der Sternstraße. Zuvor wurden sie von der Überwachungskamera videografiert. Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung der abgebildeten Tatverdächtigen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder der Männer veröffentlicht. Wer Angaben zur Identität der Tatverdächtigen geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 24 unter der Rufnummer 0228 0228 15-0 oder KK24.Bonn@polizei.nrw.de in Verbindung. Rückfragen bitte an: Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de