Vermisste 76-Jährige aus Eisenach - Wo ist Gisela Salzmann?


Eisenach (ots) Seit dem 11.05.2020 wird die 76-jährige Gisela Salzmann aus Eisenach vermisst. Frau ... alzmann leidet an Altersdemenz. Letztmalig wurde Frau Salzmann um 19.30 Uhr im Pflegeheim im Mariental gesehen. Frau Salzmann ist in einem körperlich gutem Zustand und unternimmt gerne Spaziergänge. Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden: kurze graue Haare zwischen 1,70 m und 1,75 m groß sportliche Figur, ca. 63 kg, schmales Gesicht Bekleidung: kupferfarbene Jacke, helle Hose Brillenträgerin, Pflaster auf der Nase Verhalten: verwirrt und desorientiert Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Vermisste zu ihrer vorherigen Wohnanschrift in Mechterstädt (Gemeinde Hörsel) begibt. Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt die Polizeiinspektion Eisenach mit der Hinweisnummer 0106100/2020 unter der Telefonnummer 03691/2610 entgegen. Es wird um Veröffentlichung der Personenfahndung gebeten. Das Einverständnis durch Berechtigte liegt der Polizei vor. (mab) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-12 09:50:47Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!