POL-ME: Einbruch beim DRK-Ortsverband - die Polizei ermittelt - Monheim - 2005055


Mettmann (ots) Feuerwehrhelme, Rettungsdienstjacken sowie -hosen, Arbeitsschuhe und weitere Utensili ... n des Monheimer Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes haben am Wochenende bislang unbekannte Täter aus einer Garage an der Grabenstraße in Monheim entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dabei um Unterstützung durch sachdienliche Hinweise. Das war passiert: Nach aktuellem Stand der Erkenntnisse sind auf bislang noch unbekannte Art und Weise im Zeitraum zwischen 20 Uhr am Samstag (9. Mai 2020) und 7:30 Uhr am Montag (11. Mai 2020) aktuell noch nicht bekannte Täter in die Garage des DRK-Ortsverbands in Monheim eingebrochen. Die Täter versuchten, einen in der Garage befindlichen Tresor aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Schränke in der Garage. Entwendet wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen unter anderem drei Feuerwehrhelme, drei Rettungsdienstjacken, drei Paar Arbeitsschuhe sowie drei Rettungsdiensthosen. Wie sich die Täter Zugang in die Garage verschafften, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim jederzeit unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen. Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an: Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-11 14:40:46Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!