POL-BN: Bonn-Weststadt: Ampelmast angefahren und geflüchtet - Polizei bittet um Hinweise


Bonn (ots) In der Nacht zu Donnerstag (07.05.2020) beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugfüh ... er einen Ampelmast an der Ecke Jonas-Cahn-Straße/Endenicher Straße erheblich. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer eines dunklen BMW Kombi. Zur Unfallzeit gegen 00:40 Uhr beobachtete ein Fußgänger den Unfall von der Haydnstraße aus. Der Mann sah einen dunklen BMW, der auf der Jonas-Cahn-Straße in Richtung Endenicher Straße fuhr und dann nach rechts in Fahrtrichtung Endenich abbog. Hierbei versuchte der Fahrzeugführer augenscheinlich um die Kurve zu driften, was insofern misslang, dass der BMW hinten ausbrach und frontal mit dem dortigen Ampelmast kollidierte. Dieser wurde durch den Aufprall abgerissen. Außerdem wurde ein angeschlossenes Fahrrad beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher, zu dem bislang keine näheren Beschreibungsmerkmale vorliegen, beging Verkehrsunfallflucht und fuhr in Richtung Endenich davon. Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat daher die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem beteiligten Fahrzeug und dessen Führer geben kann, wird gebeten, sich unter 0228 15-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-11 13:55:46Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!