POL-NI: Abgestellte Farbeimer im Unterholz


Meldung vom: 2020-05-11 13:00:45Aufrufe: 23




Bücken (ots) (opp) Am Montagvormittag erhielten Beamte des Polizeikommissariates Hoya einen Hinweis auf eine umweltgefährdene Abfallbeseitigung im Bückener Fasanenweg. In Verlängerung des Weges zwischen Bücken und Helzendorf wurden im Unterholz verschiedene Eimer mit Wand- und Bodenfarbe aufgefunden und durch Mitarbeiter des Bauhofes entsorgt. Gerne geben die Polizeibeamten den Tipp, dass nicht mehr benötigte Farbüberreste im Hoyaer Wertstoffhof kostenfrei abgegeben werden können und das Abstellen solcher gefüllten Farbeimer in der Natur eine Straftat darstellt. Zeugenschaftliche Hinweise werden an die Polizei Hoya unter der Telefonnummer 04251/934640 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de