POL-PDLU: Massiver Holzstock statt Parkbuchtmarkierungen


Beindersheim (ots) Am 08.05.2020 gegen 08:45 Uhr gerät ein 63-jähriger Anwohner in der Kirchenstra ... e in Beindersheim mit einem Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim in Streit. Der Mitarbeiter ist dabei, neue Parkbuchten zu markieren. Nach einem kurzen verbalen Disput besorgt sich der Anwohner einen massiven Holzstock und geht mit diesem auf den Mitarbeiter der Verbandsgemeinde bedrohlich zu. Die hinzugerufene Streife kann beruhigend auf den Mann einwirken. Durch die Handlung wird niemand verletzt. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Dvorak, PK
Telefon: 06233-313-3216
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-09 10:21:01Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!