POL-PDWIL: Spektakulärer Unfall mit Betonmischer


Meldung vom: 2020-05-08 14:15:58Aufrufe: 29




Wittlich (ots) Am 08.05.2020 befährt der 26-jährige Fahrer eines Betonmischers aus der Benninghovenstraße kommend im Plattener Kreisel den Zubringer zur L 53 in Richtung Wittlich/Aldi-Zentrallager. In der dortigen Rechtskurve löst sich der Betonmischerauflieger samt Trommel vom LKW und stürzt in den Fahrbahngraben bzw. teilweise auf die L53. Hierbei beschädigt der herabgestürzte Auflieger den Fahrbahnbelag sowie einen Leitpfosten. Aus dem Mischer treten Beton sowie weitere Betriebsstoffe aus. Im Einsatz waren die Feuerwehr Wittlich, die Straßenmeisterei Wittlich, die untere Wasserbehörde, die LBM und ein Spezial Abschleppunternehmen. Die Bergung des Lkw, das Reinigen der Fahrbahn sowie sonstige Aufräumarbeiten zogen sich über drei Stunden hin. Der Sachschaden lässt sich zur Zeit noch nicht beziffern, dürfte aber im fünfstelligen Bereich liegen. Die Unfallursache steht noch nicht eindeutig fest. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0
www.polizei.rlp.de/pi.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de