POL-PDKL: Von Fahrbahn abgekommen und leicht verletzt


Meldung vom: 2020-05-08 14:06:00Aufrufe: 3




Münchweiler/Alsenz (Donnersbergkreis) (ots) Am frühen Donnerstagnachmittag verlor ein 52-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis auf der Bundestraße 48, nach einer Kurve im Bereich der Neumühle, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und im Straßengraben neben einem Fuß- und Radweg zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden. An den Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst beteiligt. |pirok Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de