FW Olfen: Fahrzeug überschlägt sich bei Verkehrsunfall


Meldung vom: 2020-05-07 12:45:56Aufrufe: 11




Olfen (ots) Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr Olfen gegen 09:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Eversumer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte ein PKW, aus noch ungeklärter Ursache, einen Baum touchiert und sich danach überschlagen. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Die Eversumer Straße war für die Dauer der Einsatzmaßnahmen sowie der Bergung für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Im Einsatz befanden sich neben der Feuerwehr Olfen auch der Löschzug Vinnum sowie ein Rettungswagen und ein Notarztwagen. Zum Unfallhergang kann die Feuerwehr keine Aussagen treffen und verweist an die Ermittlungen der Polizei. Rückfragen bitte an: Freiwillige Feuerwehr Olfen
Christoph Riße
Telefon: 0170-9104188
E-Mail: pressestelle-feuerwehr.olfen@web.de


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de