POL-STD: Unbekannte beschmieren Stader Straßen und Plätze mit Tierschutzparolen


Meldung vom: 2020-05-06 13:40:53Aufrufe: 16




Stade (ots) Mindestens zwei unbekannte Personen haben in der vergangenen Nacht die Stader Fußgängerzone im Bereich Fischmarkt, Rathaus und Wochenmarkt und die Thuner Straße im Bereich B73 mit diversen tierschutzrechtlichen Parolen beschmiert. Die Schriftzüge wurden auf dem Pflaster bzw. dem Asphalt mit Straßenmalkreide aufgebracht und lassen sich vermutlich mit Wasser rückstandslos entfernen. Der Aufwand für die Beseitigung wird auf über hundert Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Stade unter der Rufnummer 04141-102215. Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de