POL-PDPS: Nachtrag zur Straftatenserie



Zweibrücken-Mittelbach (ots)Zur Ergänzung der Pressemeldung vom 2.5.2020, 13.39 Uhr, wird ein Bild des Bollerwagens, den die bislang unbekannten Täter mitgeführt hatten, veröffentlicht. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Bollerwagen oder den Personen die damit unterwegs waren, machen ? Dieser wurde durch die Polizei am 1.5.2020 in der Altheimer Straße sichergestellt. Hinweise bitte an die Polizei Zweibrücken. Zwischenzeitlich wurde auch bekannt, dass die beiden unbekannten Täter im zeitlichen Zusammenhang mit den zunächst gemeldeten Taten auch gewaltsamen in das leer stehende Haus Bickenalb eingedrungen sein dürften, indem sie die gläserne Eingangstür eingetreten hatten. Im Innern des Anwesens rissen sie Waschbecken von den Wänden, beschädigten eine Tür und zerstörten Zwischenwände. Das Ausmaß des Schadens steht noch nicht fest. |pizw Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Meldung vom: 2020-05-05 16:20:50Aufrufe: 17


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de