Öffentlichkeitsfahndung: 62-jähriger Mann aus der Nähe von Anklam vermisst


Meldung vom: 2020-05-05 13:25:50Aufrufe: 143




Anklam (ots) Seit gestern Morgen (Montag, 04.05.2020, 09:00 Uhr) wird der 62-jährige Herr Lothar Hecht aus Stretense bei Anklam vermisst. Herr Hecht entfernte sich am 04.05.2020 mit seinem PKW Suzuki Baleno (amtliches Kennzeichen: ANK-U157) in unbekannte Richtung und kehrte bisher nicht wieder zurück. Herr Hecht könnte desorientiert sein und benötigt dringend ärztliche Hilfe. Personenbeschreibung: - ca. 1,70 bis 1,75 m groß - sehr schlanke Gestalt - graue Haare - sehr blasse Gesichtsfarbe Alle Suchmaßnahmen der Polizei haben bislang nicht zum Auffinden des Mannes geführt. Die Polizei Anklam bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer Rundfunkdurchsage gebeten. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des vermissten Mannes machen? Wer hat den 62-jährigen Herrn Hecht oder den PKW Suzuki Baleno mit dem amtlichen Kennzeichen ANK-U157 gesehen? Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Anklam unter 03971 251-2224, der Polizeinotruf unter 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Rückfragen zu den Bürozeiten: Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de