POL-OE: Einbruch in Mobilfunkanbieter-Geschäft


Meldung vom: 2020-05-05 10:30:51Aufrufe: 2




Lennestadt (ots) In der Nacht von Montag (4. Mai) zu Dienstag (5. Mai) haben gegen 2.30 Uhr drei unbekannte Täter den Glaseinsatz einer Eingangstür, vermutlich mit einem Vorschlaghammer, zu einem Geschäft eines Mobilfunkanbieters in der Kölner Straße in Grevenbrück eingeschlagen. Durch das Loch gelangten sie in den Verkaufsraum des Mobilfunkanbieters. Sie durchsuchten dort die Schränke und Regale im Thekenbereich, schlugen eine weitere Glasscheibe einer Bürotür ein und durchsuchten den Raum ebenfalls. Im Anschluss flüchteten sie, hinterließen jedoch einen Vorschlaghammer. Der genaue Wert der Beute ist noch nicht ermittelt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de