FW-RD: Update zu: Reesdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde): Maschinenhalle brennt in voller Ausdehnung


Rendsburg (ots) Das Feuer ist unter Kontrolle und die Nachlöscharbeiten laufen. Das Brandgut wurde ... ittels Radlader ins Freie gebracht um Glutnester abzulöschen. Insgesamt waren 109 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Reesdorf, Wattenbek, Bordesholm, Schmalstede, Bissee, Brügge und Groß Buchwald im Einsatz. Alle entlaufene Pferde konnten wohlbehalten wieder eingefangen werden. Zur Sicherheit wurde ein Tierarzt hinzugerufen. Der leicht verletzte Feuerwehrmann konnte aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden. Noch während des Einsatzes der Feuerwehren, hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Über die Höhe des Schadens kann keine Auskunft gegeben werden. Rückfragen bitte an: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Ingo Hüttmann
Telefon: 0172/ 4193548
E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-05 09:05:50Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!