HZA-DO: Das Hauptzollamt Dortmund berät telefonisch; Infos zum Studium und zur Ausbildung beim Zoll



Dortmund (ots) Am Samstag, 09. Mai 2020, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr berät das Hauptzollamt Dortmund unter den Telefonnummern 0231 / 9571 - 1030, 0231 / 9571 - 1113, 0231 / 9571 - 1111, 0231 / 9571 - 6310 und 0231 / 9571 - 6311 zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Zoll. Im persönlichen Gespräch werden alle Fragen rund um die Ausbildung im mittleren Dienst, das Duale Studium im gehobenen Dienst (Dipl.-Finanzwirt/in (FH)) und das Duale Studium Verwaltungsinformatik (Dipl.- Verwaltungswirt/in (FH) - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik) geklärt. Sollte die Nachfrage nach Beratungsgesprächen sehr groß und die Leitungen deshalb häufig blockiert sein, kann per Mail an die Pressestelle des Hauptzollamts (presse.hza-dortmund@zoll.bund.de) eine kurze Notiz mit der eigenen Telefonnummer geschickt werden, spätestens in der folgenden Woche erfolgt dann ein Rückruf. Zusatzinformationen: Für alle, die sich für eine Ausbildung oder ein Duales Studium beim Zoll interessieren, sind neben einem persönlichen Gespräch die beiden Homepages www.zoll.de und www.talent-im-einsatz.de sehr gut geeignet, um sich umfassend zu informieren. Rückfragen bitte an: Hauptzollamt Dortmund
Pressesprecherin
Andrea Münch
Telefon: 0231-9571-1030
E-Mail: presse.hza-dortmund@zoll.bund.de
www.zoll.de


Meldung vom: 2020-05-04 06:55:47Aufrufe: 17


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de