FFW Schiffdorf: Aufmerksamer Passant alarmiert Feuerwehr - Schlimmeres kann verhindert werden



Schiffdorf (ots) Am 3. Mai 2020, wurden die Ortsfeuerwehren Schiffdorf, Bramel und Sellstedt gegen 00:19 alarmiert. Vor Ort wurde die Feuerwehr durch den Meldenden eingewiesen und es brannten ca. 5 Quadratmeter großer Haufen Papier und Unrat. Die Feuerwehr Schiffdorf löschte mittels Schnellangriff die Fläche um eine Ausbreitung zu verhindern. Vielen Dank auch hier nochmal an den aufmerksamen Passanten, der das Feuer der Integrierten Regionalleitstelle Unterweser-Elbe meldete und damit ebenfalls unterstützte, schlimmeres zu verhindern. Rückfragen bitte an: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de


Meldung vom: 2020-05-03 01:45:44Aufrufe: 3


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de