POL-PDKL: A62/Kusel, Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall



Kusel (ots) Am Donnerstagabend kam es auf der A62 zwischen den Ausfahrten Kusel und Reichweiler zu einem Auffahrunfall. Der 22 jährige Fahrer eines VW Passat fuhr auf den vor ihm fahrenden Ford Focus eines 36 jährigen Mannes auf, als dieser seinen Wagen wegen einsetzendem Starkregen abbremste. Nach dem Aufprall gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern, krachten in die Schutzplanken und kamen entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf der Überholspur zum Stillstand. Der VW-Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.|past Rückfragen bitte an: Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0
www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Veröffentlicht: 2020-05-01 16:05:34Aufrufe: 24




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite