POL-PDLU: 59 Fahrzeuge in Birkenheide mit Farbe besprüht



Birkenheide (ots) In der Nacht vom Donnerstag, den 30.04.2020 auf Freitag, den 01.05.2020 wurden in Birkenheide in mehreren Straßen (Hundert-Morgen-Straße, Bruchweg, Goethestraße, Waldstraße, Schulstraße; Eyersheimer Straße, Albrecht-Dürer-Straße) insgesamt 59 Fahrzeuge mit roter Farbe besprüht. Nach ersten Überprüfungen lässt sich die Farbe an den meisten Fahrzeugen rückstandsfrei entfernen. Bei einigen Fahrzeugen konnte die Farbe nicht restlos entfernt werden. Daher wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Die Kosten für eine professionelle Reinigung werden pro Fahrzeug auf ca. 500 EUR geschätzt. Da noch nicht abschließend feststeht, an wie vielen der 59 Fahrzeugen eine solche Reinigung erfolgen muss, steht die Höhe des Gesamtschadens noch nicht fest. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiwache Maxdorf
PHK Schwertfeger
Telefon: 06237-934-1100
E-Mail: pwmaxdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Veröffentlicht: 2020-05-01 15:00:34Aufrufe: 148




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite