POL-WI: Pressemitteilung der Wiesbadener Kriminalpolizei: 56-Jährige aus Wiesbaden vermisst


Wiesbaden (ots) 56-Jährige aus Wiesbaden vermisst, Wiesbaden, 25.04.2020, 15.30 Uhr, (pl)Seit Samst ... gnachmittag wird die in Wiesbaden wohnhafte 56-jährige Frau Ruppert vermisst. Da aufgrund persönlicher Umstände eine Gefahr für die Vermisste nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Wiesbadener Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Frau Ruppert wurde von ihrem Ehemann letztmalig am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Wiesbadener Innenstadt gesehen. Anschließend kehrte sie nicht nach Hause zurück. Die Vermisste ist 56 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlank und hat kurze rotbraune Haare. Zur Bekleidung können keine gesicherten Angaben gemacht werden, zuletzt habe sie jedoch ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose getragen. Sie könnte mit einem kleinen weiß-braunen Hund unterwegs sein. Weitere Hinweise auf einen Aufenthaltsort liegen derzeit nicht vor. Hinweisgeber werden gebeten, die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0611) 345- 3333 oder jede andere Polizeidienststelle zu kontaktieren. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1041 / 1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-30 14:30:31Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!