POL-GF: Neuer Polizeichef in Meinersen


Meldung vom: 2020-04-30 09:40:31Aufrufe: 89




Meinersen/Wesendorf (ots) Meinersen/Wesendorf 30.04.2020 Michael Betker (rechts im Bild) ist der neue Leiter des Polizeikommissariats Meinersen, zu dem auch die Polizeistation in Wesendorf gehört. Der 56-jährige Erste Kriminalhauptkommissar löst damit seinen Vorgänger Detlef Böntgen ab, der zum Monatsende in den Ruhestand eingetreten ist. Betker war von 2014 bis 2019 Leiter des Einsatz- und Streifendienstes der Polizeiinspektion Gifhorn und in den vergangenen zwölf Monaten Interimschef des Polizeikommissariats in Meine. In seinem neuen Aufgabenbereich ist er Vorgesetzter von 26 Polizeibeamten sowie zwei Angestellten und nunmehr federführend verantwortlich für die Kriminalitätsbekämpfung und Verkehrssicherheit in den beiden Samtgemeinden. Seinen Wohnsitz hat der 56-jährige in der Samtgemeinde Isenbüttel. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Betkers Hobbys sind vielfältig, besonders gerne macht er aber Musik als Mitglied in einer lokalen Band. Die Urkunde mit der Einweisung in seinen neuen Dienstposten händigte ihm der Leiter der Polizeiinspektion Gifhorn, Polizeidirektor Thomas Bodendiek (links im Bild) persönlich aus. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de