POL-PDKL: Rund 100 Strohballen abgebrannt



Lohnsfeld (Donnersbergkreis) (ots) Am Dienstagvormittag gerieten auf einer freien Fläche zwischen Lohnsfeld und Potzbach rund 100 Rundballen aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die eingesetzten Feuerwehren konnten eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Strohballen sowie umstehende Bäume verhindern. Die bereits brennenden Rundballen ließ man kontrolliert abbrennen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361 / 917-0. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Meldung vom: 2020-04-29 15:40:29Aufrufe: 66


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de