POL-DO: Ehepaar in Wohnung brutal überfallen - Polizei fahndet mit Phantombild



Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0451 Die Dortmunder Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem von drei tatverdächtigen Männern, die am 13. März diesen Jahres ein Ehepaar in der Öztaler Straße in Dortmund-Eving brutal überfallen und ausgeraubt haben sollen. Zeugen, die Hinweise zu dem auf dem Phantombild abgebildeten Mann oder seinen Mittätern machen können, wenden sich bitte an die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441. Siehe Pressemeldung lfd. Nr. 0309 vom 17.03.2020: https://www.presseportal.de/print/4550148-print.html Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an: Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/


Veröffentlicht: 2020-04-29 12:50:31Aufrufe: 29




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite