POL-RBK: Bergisch Gladbach - Diebe machen sich am Oldtimer zu schaffen


Meldung vom: 2020-04-29 12:20:30Aufrufe: 11




Bergisch Gladbach (ots) Im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis gestern (28.04.), 18:30 Uhr, machten sich Diebe an einem Oldtimer in einer Tiefgarage zu schaffen. Der 55 Jahre alte Ford Mustang stand in einer Tiefgarage in der Laurentiusstraße, die tagsüber üblicherweise von vielen Leuten benutzt wird. Es wurden diverse Anbauteile demontiert und entwendet. Ebenfalls wurde das Faltdach vermutlich mittels körperlicher Gewalt aufgedrückt und das Lenkrad gestohlen. Der Schaden am Oldtimer beträgt mehrere tausend Euro und noch ärgerlicher ist, dass die Beschaffung neuer Teile fast unmöglich sein dürfte. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte unter Tel. 02202 205-0 bei der Polizei. (ct) Anlage: -1- Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 117
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de