Fotofahndung nach Unbekanntem


Oberhausen (ots) Jetzt kann mit einem richterlichen Beschluss nach einer unbekannten Person gefahnde ... werden, die Falschgeld in den Verkehr gebracht hat. Hinweise bitte an das KK 21 der Polizei Oberhausen unter 0208 826 0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Am 21.09.2019 hatte der Unbekannte an einem Kiosk an der Helmholtzstraße in Oberhausen Stadtmitte mit einem falschen Hunderter bezahlt. Der Besitzer des Kiosks merkte dies erst, nachdem der Unbekannte sich schon entfernt hatte. Er soll circa 25-30 Jahre alt sein und 175cm groß. Wer kennt diese Person oder kann Angaben dazu machen? Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-28 11:40:27Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!