POL-ME: Pressemeldung zum Polizeieinsatz an der Berliner Straße - Velbert - 2004154



Mettmann (ots) Eine Streitigkeit zwischen mehreren Personen hat am Samstagabend (25. April 2020) auf der Berliner Straße in Velbert einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das war geschehen: Gegen 20:30 Uhr stellten Polizeibeamte auf der Berliner Straße in Velbert eine private Streitigkeit zwischen mehreren Beteiligten fest. Nach einem klärenden Gespräch zwischen den beteiligten Personen hatten die Beamten zunächst die Absicht, die Einsatzörtlichkeit wieder zu verlassen. Da sich jedoch in unmittelbarer Nähe noch weitere Beteiligte der Auseinandersetzung aufhielten und eng beieinander lautstark diskutierten, wollten die Beamten die Personenansammlung auflösen. Als die Polizisten die Anwesenden aufforderten, gemäß der Corona-Schutzverordnung Abstand zu halten und sich von der Örtlichkeit zu entfernen, kam es unmittelbar zu Beleidigungen zum Nachteil der eingesetzten Beamten. Es folgte eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den vor Ort anwesenden Personen und den Polizeibeamten, in deren Verlauf zwei Polizeibeamte verletzt wurden. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde zudem ein beteiligter Velberter zwangsweise in Gewahrsam genommen. Gegen den Mann wurde wegen unterschiedlicher Delikte ein Strafverfahren eingeleitet. Eine an der Auseinandersetzung unbeteiligte Person filmte das Einsatzgeschehen und stellte einen kurzen Mitschnitt davon ins Internet. Aufgrund der im Video zu sehenden Bilder wurde ein Strafverfahren gegen einen am Einsatz beteiligten Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann eingeleitet. Dieses Strafverfahren wird aus Neutralitätsgründen vom Polizeipräsidium Düsseldorf geführt. Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an: Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me


Veröffentlicht: 2020-04-27 15:45:25Aufrufe: 87




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite