POL-EU: Gezielte Zweiradkontrollen am vergangenen Wochenende



Kreis Euskirchen (ots) Nicht nur Geschwindigkeitskontrollen, sondern auch Kontrollen hinsichtlich baulicher Veränderungen an Motorrädern führte die Kreispolizeibehörde Euskirchen im Rahmen einer Gesamtkonzeption mit anderen Behörden über das vergangene Wochenende durch. Besonders aufgefallen war dabei ein Motorradfahrer aus dem Dürener Bereich. Er wurde bei einer Kontrolle an der Bundesstraße 258 in Höhe der Ortschaft Sistig angehalten. Die einschreitenden Polizeibeamten erkannten eine Manipulation an der Auspuffanlage der Suzuki 1200 Bandit. Das Motorrad wurde zur Erstellung eines Gutachtens daraufhin sichergestellt. Die Heimfahrt für den Dürener fand als Sozius auf einem Krad eines Bekannten statt. Auf den Betroffenen kommen ein Bußgeld, Kosten für die Sicherstellung und des Gutachtens zu. Rückfragen bitte an: Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu


Veröffentlicht: 2020-04-27 14:45:26Aufrufe: 26




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite