POL-GF: Autofahrer verliert Klappe vom Anhänger



Hankensbüttel (ots) Hankensbüttel, Bundesstraße 244 25.04.2020, 16.30 Uhr Die Polizei sucht den Eigentümer einer Anhängerklappe mit einem markanten Aufkleber der Judo-Abteilung des VfL Wolfsburg. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte die Klappe vermutlich am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 244 zwischen Alt Isenhagen und Hankensbüttel während der Fahrt verloren. Gegen 16.30 Uhr fand ein ehemaliger Polizeibeamter aus dem Nordkreis die Klappe auf der Fahrbahn liegend und brachte diese zu seiner früheren Dienststelle an der Johannsenstraße in Hankensbüttel. Die dortigen Beamten bitten nunmehr um sachdienliche Hinweise zum Eigentümer des dazugehörigen Anhängers unter der Telefonnummer 05832/979340. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Veröffentlicht: 2020-04-27 10:40:27Aufrufe: 181




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!