POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt die EC-Kartenbetrügerinnen?



Gelsenkirchen (ots) Mit Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen zwei tatverdächtige EC-Kartenbetrügerinnen. Am Freitag, 8. November 2019, gegen 10.40 Uhr, wurde einer 23-jährigen Essenerin in einem Geschäft an der Horster Straße in Buer die Geldbörse gestohlen. Die Unbekannten stehen im Verdacht, am gleichen Tag mit der erbeuteten EC-Karte Bargeld an einem Geldautomaten in einer Bankfiliale am Neumarkt abgehoben zu haben. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu den abgebildeten Frauen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden. Die Fotos und die Beschreibung der Unbekannten finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link: https://url.nrw/4Tg. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-0
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw


Meldung vom: 2020-04-27 10:40:25Aufrufe: 50


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de