LPI-GTH: Vermisste Rentnerin



Gräfenroda, Ilm-Kreis (ots) Seit Sonntag, den 26.04.2020 um 15:45 Uhr wird die 86 -jährige Dora Kreußlein aus Gräfenroda vermisst. Die Vermißte (siehe Foto) wurde zuletzt am Sonntag, den 26.04.2020 gegen 17:45 Uhr in Gräfenroda im Wohngebiet Straße der Einheit/Straße des Aufbaus gesehen. Die Vermißte ist dement und kann wie folgt beschrieben werden: ca. 165 cm groß, schlanke Figur, kurze, graumellierte Haare, Brillenträgerin. Bekleidet ist sie mit einer bunten Jacke, roten oder schwarzen Schuhen und einem braunem Mützenhut. Aufgrund des Gesundheitszustandes der Vermissten ist davon auszugehen, dass sie sich verlaufen haben könnte und sich somit in einer hilflosen Lage befindet. Eine groß angelegte Suche mit Unterstützung von Spürhunden, u.a. der Rettungshundestaffel, freiwilligen Helfern der Feuerwehr und eines Polizeihubschraubers blieb bisher erfolglos bzw. dauert noch an. Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Arnstadt- Ilmenau unter der Rufnummer 03677 601124 entgegen sowie jede andere Dienststelle oder der Polizeinotruf unter der 110. Es wird dringend um zeitnahe Veröffentlichung gebeten. (sg) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Meldung vom: 2020-04-27 02:00:26Aufrufe: 46


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de