FW-M: Hand in Hand für Bildung


M├╝nchen (ots) Samstag, 25. April 2020, 8.00 Uhr; Stadtgebiet Am heutigen Morgen hat die Feuerwehr M ... ╝nchen die M├╝nchner Schulen mit Gesichtsmasken beliefert. Um am Montag den Unterricht wieder aufnehmen zu k├Ânnen und einen ordnungsgem├Ą├čen Betrieb zu gew├Ąhrleisten, veranlasste das Bayerische Staatsministerium f├╝r Unterricht und Kultus, ├╝ber die Katastrophenschutzbeh├Ârden eine Versorgung der Schulen mit Mund-Nasenschutz-Masken. Das Referat f├╝r Bildung und Sport erstellte daf├╝r eine Bedarfsliste, welche der ├Ârtlichen Einsatzleitung (├ľEL) f├╝r Material und Logistik der Branddirektion am Freitag zur Verf├╝gung gestellt wurde. Dort hat man umgehend mit dem Abpacken des, durch das Ministerium beschaffte Material, begonnen. Insgesamt mussten ├╝ber 390 verschiedene P├Ąckchen mit ├╝ber 80.000 Masken gepackt werden. Die Stadtbrandinspektion der Freiwilligen Feuerwehr M├╝nchen organisierte 20 Mehrzweckfahrzeuge mit je zwei Kollegen und Kolleginnen, um die Auslieferung durchzuf├╝hren. Eingesetzte Kr├Ąfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion M├╝nchen keine Fotos vor. (ost) R├╝ckfragen von Medienvertretern bitte an: Feuerwehr M├╝nchen
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Ver├Âffentlicht: 2020-04-25 13:55:24Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!