FW Dinslaken: Brannte Gartenlaube am Vormittag



Dinslaken (ots) Heute Vormittag gegen 10:00 Uhr wurden die Einheiten Stadtmitte und Hauptwache der Feuerwehr Dinslaken zu einem Gartenlaubenbrand auf der Weißenburgstrasse alarmiert. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Beim eintreffen der Feuerwehr stand eine Gartenlaube nebst Unterstand bereits in Vollbrand. Das Feuer drohte auf angrenzende Garagen sowie eine weitere Gartenlaube überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz von mehreren Trupps mit Atemschutzgeräten und Strahlrohren konnte ein übergreifen verhindert und das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ca. zwei Stunden Einsatzdauer war das letzte Glutnest abgelöscht und die Einsatzstelle konnte zu weiteren Ermittlungen an die Polizei übergeben werden. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Dinslaken
Heiko Reiter
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: heiko.reiter@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de


Meldung vom: 2020-04-24 15:10:22Aufrufe: 17


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de