POL-PDKL: Wald brennt bei Martinshöhe



Martinshöhe (ots) Gegen 10 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer Rauchwolken im Bereich Martinshöhe. Funkstreifen der Polizei Landstuhl sowie ein Polizeihubschrauber konnten den Brandherd oberhalb der Fritz-Claus-Hütte lokalisieren. Der Waldboden hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache in Brand gesetzt und eine Fläche von circa 4000 Quadratmeter in Mitleidenschaft gezogen. Die freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Ortshaften sind im Einsatz. Personen oder Gebäude sind derzeit nicht gefährdet. Die Schadenshöhe ist derzeit unklar. pilan-RoBi Rückfragen bitte an: Polizei Landstuhl

Telefon: 06371 9229-0
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Meldung vom: 2020-04-24 12:15:21Aufrufe: 25


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de