FW-MH: Feuerwehr Mülheim im Einsatz beim Waldbrand im deutsch-niederländischen Grenzgebiet.


Mülheim an der Ruhr (ots) Im Rahmen der sogenannten MEO Bereitschaft war auch die Feuerwehr Mülhei ... zur Brandbekämpfung im deutsch-niederländischen Grenzgebiet eingesetzt. Die MEO Bereitschaft setzt sich aus Kräften der Feuerwehren Mülheim, Essen und Oberhausen zusammen. Mit insgesamt 23 Fahrzeugen und zirka 125 Einsatzkräften der drei Feuerwehren machte man sich gestern am 23. April um 15 Uhr auf den Weg in den Kreis Viersen. Die Feuerwehr Mülheim stellte dabei neun Fahrzeuge und 30 Einsatzkräfte. Die ganze Nacht durch wurden die Einsatzkräfte zum Aufspüren unterirdischer Glutnester eingesetzt. Dies geschah mit mehreren Wärmebildkameras. Die Glutnester wurden anschließend mit Hilfe von Löschrucksäcken abgelöscht. Müde und erschöpft erreichten die Einsatzkräfte nach 17 Stunden Einsatz wieder die Feuerwache in Mülheim. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-24 11:30:22Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!