POL-OE: 22-Jähriger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt



Olpe (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (23. April) gegen 13.50 Uhr hat sich ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der L711 zwischen Kruberg und Neuenkleusheim schwer verletzt. Er befuhr aus Fahrtrichtung Neuenkleusheim kommend die Straße. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam er wahrscheinlich nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor auf dem unbefestigten Untergrund die Kontrolle über sein Krad. Der Fahrer fiel dabei die Böschung hinunter und verletzt sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe


Meldung vom: 2020-04-24 11:25:24Aufrufe: 74


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de