POL-E: Essen: Räuberischer Diebstahl - Kriminalpolizei sucht mit Fotos nach Tatverdächtigem


Essen (ots) 45127 E-Stadtkern: Die Kriminalpolizei sucht mit Fotos nach einem Tatverdächtigen, der ... inen räuberischen Diebstahl in der Essener Innenstadt begangen haben soll. Ein Unbekannter stahl am 20. März, in einem Geschäft am Limbecker Platz, eine Armbanduhr. Eine Angestellte bekam den Diebstahl mit und stellte den Mann zur Rede. Dieser bedrohte die Zeugin und entfernte sich mit der Beute. Eine Überwachungskamera machte von dem mutmaßlichen Täter Aufnahmen. Mit diesen Bildern startet die Polizei nun eine Öffentlichkeitsfahndung und fragt: Wer kennt den mutmaßlichen Täter auf den Fotos oder kann mitteilen, wo er sich derzeit aufhält? Das Raubkommissariat ist für Zeugen unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu erreichen. / MUe. Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-23 14:15:20Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!