++ Teilen ++ Öffentlichkeitsfahndung: Wer kann Hinweise zum Aufenthalt von Kimberly B. geben? Spurlos verschwunden!



Hannover (ots) Die Polizei sucht nach der 17-jährigen Kimberly B. und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sie hat am Freitag, 17.04.2020, ihre Wohnadresse in Hannover-Vinnhorst verlassen und gilt seitdem als vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei hat die Jugendliche am Freitag nach 18:00 Uhr ihre Wohnadresse an der Schulenburger Landstraße unbemerkt verlassen. Seitdem fehlt jede Spur von Kimberly B.; Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zu ihrem Auffinden. Deshalb wendet sich die Polizei nun mit einem Foto an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise, wo sich die 17-Jährige aufgehalten hat oder sich aktuell befindet. Die Vermisste ist circa 1,75 Meter groß und hat rötliche, mittellange Haare. Zuletzt war sie mit einer Jeans und einer hellen Jacke bekleidet. Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt das Polizeikommissariat Nordstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3117 entgegen. /ahm, has Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover
Antje Heilmann
Telefon: 0511 - 109 - 1046
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de


Meldung vom: 2020-04-23 10:40:20Aufrufe: 169


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de