POL-WAF: Kreis Warendorf/Ahlen. Falsche Polizisten aktiv


Warendorf (ots) In den vergangenen Tagen gingen vermehrt Hinweise ein, dass falsche Polizisten insbe ... ondere in Ahlen aktiv waren. In einem Fall fiel eine Seniorin auf die Masche der Betrüger herein. Besonders in diesem Fall war, dass die Frau Bargeld sowie ihre Bankkarte samt PIN in ihren Briefkasten legen sollte. Sie wurde aufgefordert, den Schlüssel des Briefkastens stecken zu lassen. Später holte ein Unbekannter die Gegenstände ab. Hinweis der Polizei: Die Polizei wird Sie niemals am Telefon auffordern, Auskünfte über Ihre Vermögensverhältnisse oder die Aufbewahrungsorte von Wertsachen zu geben! Beenden Sie das Gespräch, indem Sie auflegen oder auf Ihrem Mobiltelefon die entsprechende Taste drücken! Informieren Sie danach sofort die Polizei über den Notruf 110. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-22 16:30:20Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!