POL-GE: Polizeibeamte stellen nach Brand 74 Fahrräder sicher


Gelsenkirchen (ots) Polizei und Feuerwehr sind heute Morgen, 22. April 2020, um 10.20 Uhr alarmiert ... orden, weil Laub und Unrat in einem Lichtschacht eines Wohnhauses an der Kurt-Schumacher-Straße in Schalke-Nord in Brand geraten waren. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand und es entstand auch kein sichtbarer Sachschaden. Bei der Begehung des Hauses fanden die Beamten im Keller und im Hinterhof insgesamt 74 Fahrräder. Da sich vor Ort nicht zweifelsfrei klären ließ, wem sie gehören, stellten die Beamten die Räder wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls sicher. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-0
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-22 14:50:18Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!