POL-PDKL: Leichtverletzte bei Alleinunfall



Gehrweiler (Donnersbergkreis) (ots) Am Dienstagnachmittag kam eine 20-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis auf der Landesstraße 388, zwischen Gehrweiler und Heiligenmoschel, in einer Linkskurve aus Unachtsamkeit auf den Grünstreifen, verriss vor Schreck das Lenkrad, kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort mehrfach auf einer Wiese. Die Fahrerin verletzte sich dabei leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. |pirok Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Meldung vom: 2020-04-22 10:10:21Aufrufe: 68


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de