FW-NE: Einsatz im Hauptbahnhof | Eine Person schwer verletzt



Neuss (ots) Am heutigen den Dienstag, den 21.04.2020 wurde die Feuerwehr um kurz vor zehn Uhr morgens zum Neusser Hauptbahnhof gerufen, dort war eine Frau aus bislang ungeklärter Ursache an einem Gleis unter einen Zug geraten. Glücklicherweise wurde die Frau unter dem Zug nicht eingeklemmt, sodass sie durch die Feuerwehr schnell gerettet werden konnte. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung und beim Transport vom Bahnsteig zum Rettungswagen. Das Gleis wurde für die Zeit des Einsatzes gesperrt, die Polizei riegelte die Einsatzstelle großräumig ab. Die schwer verletzte Patientin wurde nach der Versorgung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de


Veröffentlicht: 2020-04-21 15:55:19Aufrufe: 26




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite