POL-PDWO: Worms - Motorradfahrer bei Unfall verletzt



Worms (ots) Am gestrigen Montag, kurz vor 15 Uhr wurde ein Motorradfahrer in der Siegfriedstraße bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW leicht verletzt. Der 20-jährige Wormser befuhr mit seiner Yamaha die Siegfriedstraße in Richtung Hauptbahnhof und wollte nach links in die Von-Schoen-Straße abbiegen. Der 26-jährige Autofahrer aus Ludwigshafen wollte aus der Von-Schoen-Straße nach links in Richtung Bahnhof fahren und missachtete hierbei die Vorfahrt des von rechts kommenden Zweirads. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 20-Jährige und wurde dank seiner Motorradbekleidung nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 2500 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Meldung vom: 2020-04-21 09:30:15Aufrufe: 24


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de