Corona: Dresden steht Schlange für gratis Masken



Masken-Wahnsinn in Dresden! Ab Montagvormittag verteilt die Stadt gratis Masken vorm Rathaus und die Menschen stehen dicht an dicht hunderte Meter Schlange.

Die Verteilung begann am Montag ab 11 Uhr an der Goldenen Pforte des Dresdner Rathauses. Gegen 11.30 Uhr betrug die Schlange fast einen Kilometer.

Pro Person werden je zwei Masken ausgegeben. Wenn die Bürgerämter wieder geöffnet haben, werden auch dort Masken verteilt.

Die Gratis-Masken werden laut Stadtverwaltung nur an Bürger und Bürgerinnen der Stadt Dresden verteilt. Man wolle das auch stichprobenhaft bei der Ausgabe vor Ort kontrollieren.

Stadtsprecher Kai Schulz (46) zu BILD: „Wir haben mit dem Andrang nicht gerechnet, haben daher mit der Verteilung eher begonnen. Das Ordnungsamt hat die Wartenden in der Schlange angesprochen, auf Abstände zu achten. Nach 30 bis 45 Minuten hat sich alles eingepegelt. Wir werden die Ausgabe morgen aber nicht wiederholen, organisieren jetzt für die nächsten Tage eine dezentrale Ausgabe an verschiedenen Punkten der Stadt.“


Meldung vom: 2020-04-20 19:14:43Aufrufe: 114


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.bild.de